Wohnwagen mieten oder kaufen - Pro und Kontra?

fredy
Beiträge: 2
Registriert: Sa 24. Jan 2015, 15:05
Wohnort: Bad Homburg

Wohnwagen mieten oder kaufen - Pro und Kontra?

Beitragvon fredy » Sa 24. Jan 2015, 15:26

Wir möchten gerne wieder mit einem Wohnwagen Urlaub machen (haben das vergangenen Sommer gemacht) und wissen nicht, ob wir jetzt direkt einen Wohnwagen kaufen, oder lieber erst mal einen Wohnwagen mieten sollen.

Was spricht eurer Meinung nach für einen Kauf, bzw. was dagegen und was spricht dafür einen Wohnwagen zu mieten?

der Fredy aus Bad Homburg

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 15
Registriert: Di 25. Nov 2014, 21:26

Re: Wohnwagen mieten oder kaufen - Pro und Kontra?

Beitragvon Tom » Sa 24. Jan 2015, 22:04

Hi Fredy,

wer mietet ist flexibler, das ist besonderst am Anfang gut um sich zu orientieren. Auch wenn das Anmieten insbesondere in der Hauptsaison teuer erscheint, so ist es doch besser als ein Fehlkauf. Wir selbst sind uns noch unsicher was das richtige Gefährt für uns ist. Letztes Jahr hatten wir einen Wohnwagen gemietet und für dieses Jahr haben wir ein Wohnmobil gemietet. Mal sehen, was uns besser gefällt.


Tom

Schmidtmeier
Beiträge: 15
Registriert: Mo 24. Nov 2014, 13:00
Wohnort: Oberlahr

Re: Wohnwagen mieten oder kaufen - Pro und Kontra?

Beitragvon Schmidtmeier » Mo 26. Jan 2015, 19:17

Also lieber Fredy und alle Anderen die sich mit ähnlichen Gedanken plagen kann, ich kann ganz klar zum eigenen Wohnwagen raten.

Wir haben schon sehr lange einen Wohnwagen, bzw. im Laufe der Zeit waren es mehrere und zwischendurch hatten wir auch einmal ein Wohnmobil. Wenn wir unsere vielen Urlaube mit Mietfahrzeugen hätten bestreiten wollen, dann wäre das einerseits ziemlich teuer geworden und außerdem hätte es viel Aufwand erfordert jedes mal einen Wohnwagen anzumieten.

Mit einem eigenen Wohnwagen weiß man was man hat und kann den Wagen so zurecht machen und ausstatten wie es einem beliebt und wie man sich wohlfühlt. Außerdem braucht man nicht vorher Termine festzulegen, wenn einem danach ist kann man einfach den Wohnwagen fertigmachen, anhängen und losfahren, egal ob nur für ein Wochenende oder für 6 Wochen in den Sommerferien. Ich würde meinen eigenen Wohnwagen nicht missen wollen.

Der einzige Grund einen Wohnwagen zu mieten der mir einfällt, ist wenn man nur man ausprobieren möchte, ob einem der Campingurlaub liegt, oder wenn man nur sporadisch alle paar Jahre mal Campingurlaub machen möchte. Aber für die Dauer, wenn man einen Wohnwagen jedes Jahr benutzt (oder mehrmals), dann ist ein eigenen Wohnwagen einfach viel besser und langfristig sogar billiger.

Wenn es dir nichts ausmacht deinen Wohnwagen mit anderen zu teilen, dann kannst du den Wohnwagen vermieten in der Zeit in der du ihn selber nicht benutzt. Dann hast du sogar noch Einnahmen.

Harry


Zurück zu „Wohnwagen und mehr... allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron